Jahreshauptversammlung 2020

by Daniel Dewald 0 Comments


Am 08. März fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Unsere erste Vorsitzende Corinna begann die Versammlung mit einem Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, Ausbilder und Ausbilderinnen und jedem der sich für den Verein engagiert hat bzw. bereit war den Verein mit Zeit oder Geld zu unterstützen.

Es folgte einer Übersicht über die finanzielle Situation des Vereins. Seit der Mitgliedsbeitragserhöhung Anfang letzten jahres, sowie eine Erhöhung der Kursgebühren, hat sich die finanzielle Situation des Vereins positiv entwickelt. Es folgte der Bericht der Kassenprüfer, welche die Kasse als vorbildlich geführt und in einwandfreiem Zustand lobten.

Themen waren außerdem die Wahlen zum Geschäftsführer, Kassenwart; Zeugwart und Jugendwart. Da alle inhaber der jeweiligen Posten auch gleichzeitig die einzigen Bewerber auf eben jene waren, ist die Wahl (wie immer von Dirk souverän geleitet) zügig und ohne große Überraschungen über die Bühne gegangen. Der Jugendwart wurde Satzungskonform durch die anwesenden Jugendlichen gewählt.

Anschließend wurden noch einmal darfu hingewisen, das die Zustimmung zu unserer Datenschutzordnung von vielen Mitgliedern noch nicht unterschrieben wurde. Der Vorstand bittet dringend darum, das die Mitglieder, welche dies noch nicht getan haben, es bitte zügig nachholen.

Des weiteren wurden die Termine für unsere Vereinsaktivitäten in 2019 besprochen. Das gemeinsames An- und Abtauchen, das Weihnachtstauchen und unsere ‚Garagenparty‘ – unser Grillevent für alle Scubianer finden auch dieses Jahr wieder statt. Marco will auch dieses Jahr wieder eine Ausfahrt nach Gammel-Ålbo anbieten (25.09-27.09). Desweiteren werden 4 Termine im Sommer für kleine Ausfahrten in der näheren Umgebung angeboten. Alle Termine findet ihr wie immer in unserem Kalender.

Eine längere Diskussion entwickelte sich aus Helges Bitte sich nach Finanzierungsmöglichkeiten bzw. eventueller Spendenbereitschaft für die Anschaffung eines Kompressors umzuhören. Ergebnis der Diskussion: Der Vorstand wird hier weiterhin Möglichkeiten untersuchen wie sich ein solcher Kompressor finanzieren lassen könnte.

Zum Abschluss gab es noch einige weitere Punkte unter „Sonstiges“. Das Protokoll mit allen Inhalten der JHV wird in Kürze per E-Mail an alle Vereinsmitglieder übermittelt.

Daniel Dewald im März 2020



Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.